Mit dem Namen Metzlaff verbinden sich über 25 Jahre Ausbildungstätigkeit im Seefunkbereich. Bis zur Neuordnung der Funkzeugnisse hatte die Bergische Yachtschule, als eine der weinigen privaten Ausbildungsstätten, die Genehmigung das Allgemeine Betriebszeugnis für Funker, heute Long Range Certificate (LRC), auszubilden. Voraussetzung für diese Genehmigung war die umfassende Ausstattung mit betriebsbereiten Funkanlagen und Simulationsprogrammen für die Satelittenkommunikation.

Wir setzen modernste See- und Binnenfunkanlagen zur Schulung und Prüfung ein. Als Skipper kommunizieren wir während der Segelsaison täglich mit unseren Funkanlagen und nutzen dabei die Komponenten des GMDSS in allen Frequenzbereichen an Bord. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und der praxisorientierten Ausbildung haben schon Hunderte von Seefunkern ihre Prüfung mit großem Erfolg bestanden.


Wichtig!
Seit dem 1.1.2005 muß der Schiffsführer einer mit Seefunkanlage ausgerüsteten Yacht Inhaber des für die Seefunkanlage erforderlichen Funkzeugnisses sein.






   News

SBF-SEE FERIENKURS 295,-€ in Hitdorf
23.10. - 26.10.17 von 10.00 bis 16.00 Uhr
weiterlesen ->


SBF-BINNEN (Motor) 195,-€
Theorie und Praxis
weiterlesen ->


MITSEGELN ab Insel ELBA/ITALIEN
mit SY Scirocco (14m) Toskanischer Archipel u. Korsika
weiterlesen ->


3 NEUE UKW-FUNKANLAGEN ICOM 323/423
für die Ausbildung zum SRC und UBI
weiterlesen ->


Bootsgutachter
Aufgrund unserer über 35-jährigen umfassenden Erfahrung in der Bootsbranche, bieten wir unsere Unterstützung beim Bootskauf an.
weiterlesen ->